Warum ist der Milchpreis im Keller!

13.07.2016

Liebe Milchtrinker!

Wir leben seit der "Wende" im Überfluss. Allerdings nur die Menschen, die sich den Überfluss leisten können. Überfluss kommt von Masse und die wird mittlerweile rund um den Globus produziert. Wenn alle diesem System folgen, haben wir ein permanentes Überangebot und damit einen Preisverfall. Opfer von diesem Trend sind die Milchproduzenten,deren Kosten zum aktuellen Erlös am höchsten sind. Dabei geht es wenig um Tierwohl, sondern mehr um Höchstleistung. Der Mensch soll 24 Stunden rentabel funktionieren und Kühen wird die Leistung eines Kraftwerks abverlangt. Wir wissen,das Kuh und Mensch  in diesem System nicht alt werden.

WAS TUN?

Ein Weg ist einfach und regional. Sollte in Ihrer Nachbarschaft ein Milchbauer diesen Wahnsinn überlebt haben, kaufen Sie doch dort Ihre Milch. Sie bekommen eine, aus biologischer Sicht, lebendige Rohmilch. Unsere älteren Kunden sprechen von der Reise in die Jugend, nach dem besonderen Geschmackerlebnis Milchtankstelle.

So retten Sie und wir gemeinsam Liter für Liter und Euro für Euro mit etwas Glück Tradition, Gesundheit, Heimat und Stolz.

Besuchen Sie uns doch einfach mal!

Unser größter Dank gilt unseren treuen Kunden, die in den letzten 4Jahren den Weg zu uns gefunden haben und unsere Freude gilt den Kunden, die diesen Weg noch finden werden.

Ihre Milchtankstelle Dannenberg

 

 

Foto: Gleich sind Sie bei uns!

Stellenanzeige Ackerbau

WIR SUCHEN VERSTÄRKUNG                                                     

IM ACKERBAU

Ab sofort

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden